Über mich

Art of Counseling bietet Beratung, Supervision und Ausbildungen im psychologisch - psychosozialen Bereich.
Ich verfüge über langjährige Erfahrung und alle Zertifizierungen, um auch AusbildungskandidatInnen kompetent auf ihrem Weg  zum Gewerbeschein/zur Zertifizierung als LSB zu begleiten. Meine KlientInnen wissen das, sowie die Vielseitigkeit meiner Interessens-/ Wissensgebiete zu schätzen. Neben einem Psychologiestudium und klassischen Beratungsausbildungen (Systemische Beratung, Logopädagogik, Verhaltenstherapie) ist es mir immer wichtig gewesen "über den Tellerrand" zu schauen: Philosophische Betrachtungen ebenso wie die Weisheit indigener Traditionen bereichern durch Dialog, Ritual, Natur, Poesie & Kunst mein Arbeitsspektrum.

Ich garantiere Qualität, Erfahrung, Humor und ernsthaftes Interesse an Ihrem Anliegen.
Sabrina Schober

KundInnenstimmen:

"Ich möchte mich an dieser Stelle, so kurz vor dem Ziel, von ganzem Herzen für ihre Unterstützung, ihre Initiative und Vision (ich glaub´es gibt noch Viele da draussen) bedanken. Sie haben definitiv Licht ins Dunkle, Ordnung ins Chaos gebracht und mir den Weg gezeigt!

Vielen, herzlichen Dank dafür!"

"ES IST VOLLBRACHT! Ich bin überglücklich, stolz und erleichtert ihnen mitteilen zu können, dass ich einen positiven Bescheid über die individuelle Befähigung vom Magistrat erhalten habe!

Meinen herzlichsten Dank für ihre Unterstützung! Aus der Ordnung die ich mit ihrer Hilfe in das „LSB Chaos“ bringen konnte, konnte ich viel Motivation schöpfen den Weg zu Ende zu gehen!

Ich freue mich ganz narrisch:)))"

ZERTIFIZIERUNGEN

Mitgliedschaften | Berechtigungen | KooperationsPartner | Links

Zitat des Ausgenblicks

„Die Worte der überlieferten Weisheitsschriften kann man mit einer heilsamen Arznei vergleichen. Selbst eine hervorragende Arznei wirkt als Gift, wenn sie falsch eingenommen wird. Ebenso wichtig wie die Arznei ist nämlich auch die Anweisung, sie richtig einzunehmen. Viele unserer Lehrer sind darüber nicht gut im Bilde. Daher müssen wir uns Lehrer wählen, die über jenes Wissen verfügen, also die Wahrheit in sich selbst verwirklicht haben.“

Zum einen weist ZEN-Meister Dogen darauf hin, dass zum richtigen Verständnis einer Lebensweisheit gehört, dass wir auch wissen, wann, wo, wem gegenüber, wie und in welchem Maß wir sie anwenden. Bei dieser schwierigen Kunst ist es sehr hilfreich, einen guten Lehrer, Freunde oder ein Vorbild zu haben, die durch ihr tägliches Leben beweisen, dass sie ein hohes Maß an Weisheit und Lebensklugheit besitzen und uns in der einen oder anderen Hinsicht Orientierung geben können.
MASSundMITTE - Schule für antike Lebensweisheit